Diese Seite drucken
 


A-Capella-Pop-Boyband aus Hannover
Mit Tobias, Til, Mirko, Sascha und Martin in das »Neue Jahr"«!



Seit Jahren eine feste Größe in der deutschsprachigen A-Capella-Szene touren sie nun mit ihrem mittlerweile fünften Programm durch das Land.
Sie präsentieren gute Popsongs auch ohne Instrumente. Als eingespieltes Bühnengespann nehmen die Berufsjunggesellen sich dabei gerne selbst auf den Arm - und ab und zu auch ihr Publikum.
Die musikalische Vielfalt der fünf Musikakrobaten reicht vom Clubhouse-Sound bis zur Sesamstraßenoper für Erwachsene, immer mit einer guten Prise Pop. Wer ohne Ohrwurm nach Hause geht, war nicht dabei. Ihre Songs machen Lust, das Leben einmal von seinen schrägsten, aber auch schönsten Seiten zu beschauen. Ihre Texte erzählen von der ganzen Bandbreite zwischenmenschlicher Abenteuer, immer hart am Rande des ganz normalen Wahnsinns. Sie bewegen sich leichtfüßig inmitten von verspielten Lebensweisheiten und rotzfrechem Witz.
Aber auch sensible Blicke hinter die Fassade der Zweisamkeit brechen durch ihre Lieder durch.
Momente zum Anlehnen werden besungen - aber auch gerappt, getanzt und gegroovt.-». . . bei diesen fünf Männern schmelzen schon mal Frauenherzen dahin . . .«-». . . hohe Männerstimmen, wummernde Beats, fette Bässe und eine Lichtshow der Extraklasse - musikalisch der absolute Hammer . . .«



Ort:
Theater der Obergrafschaft
Hermann-Schlikker-Str. 1-3
48465 Schüttorf